Festival im Schatten der Windmühlen

Das VittFest 2024, das im Herzen der Südermarsch stattfindet, steht bevor und verspricht zwei Tage voller musikalischer Vielfalt und Unterhaltung.
Nach einer erfolgreichen ersten Ausgabe im Jahr 2022 kehrt das Festival nach einem Jahr Pause wieder zurück in den Ortsteil Vitt in Helse. Am 30. und 31. August können sich die Besucher auf insgesamt 14 Musikacts freuen, die auf zwei Bühnen auftreten werden.

Mit dabei sind sowohl etablierte Bands wie die Motörhead-Tributeband Motörizer oder die Horrorpunks The Other als auch aufstrebende regionale Künstler wie die Indie-Band Streets of Marie M oder Elektro-DJ F!NN. Diese breite Palette an Musikgenres verspricht für jeden Geschmack etwas dabei zu haben und sorgt für ein abwechslungsreiches Erlebnis. Für diejenigen, die das Festival in vollen Zügen genießen möchten, bietet ein Campingplatz Übernachtungsmöglichkeiten direkt vor Ort. Damit haben Festivalbesucher die Möglichkeit, das VittFest als kleines Wochenendabenteuer direkt vor ihrer Haustür zu erleben, ohne lange Anfahrtswege in Kauf nehmen zu müssen. Auch ein Frühstückszelt sorgt u.a. mit leckeren belegten Brötchen für einen perfekten Start in den Tag.

Tickets für das VittFest sowie weitere Informationen sind auf der offiziellen Website www.vittfest.de erhältlich.
Alternativ können Karten auch lokal erworben werden, unter anderem bei der Eventlocation Brunsbüttel, Arne Petersen in Friedrichskoog, der Dithmarscher Kneipothek in Marne, dem Haasenstall in St. Michaelisdonn sowie Peter Panther in Meldorf.

Das VittFest 2024 verspricht eine unvergessliche Veranstaltung zu werden, die die Besucher mit seinen Musikacts und seiner einladenden Festivalatmosphäre begeistern wird. Wir freuen uns darauf, Musikfans von nah und fern begrüßen zu dürfen und gemeinsam zwei unvergessliche Tage zu erleben.